Rückblick: Kabarett, Tannenstellen, Tanz, Musik und Spaß

In den vergangenen Wochen haben die jeweiligen Vereine neue Ideen kreiert, um eine Kirmes durchführen zu können. In Walschleben und Elxleben gab es Open-Air-Events, die bei überwiegend schönem Herbstwetter stattfinden konnten und viele Besucher begeisterten. Auch in Witterda war ein tragfähiges Hygienekonzept entwickelt, genehmigt und umgesetzt worden. 

Der November zeigte sich am Kirmessamstag, 6. November, noch einmal von seiner schönen Seite, was für die Live-Musik-Ständchen gute Bedingungen schuf. Am Mittwoch zuvor hatte man mit einem Kabarett-Abend begonnen, am Donnerstag wurde den Friedrichsdorfern die Ständchen dargebracht. Der Freitag stand im Zeichen des Tannenstellens vor dem ‚Goldenen Widder‘. Unser Leser Gerhard Lange war für uns vor Ort und hat diese traditionelle Zeremonie in Bildern festgehalten. Kirmesdisco und -tanz avancierten zu den Highlights des diesjährigen Festes.

Autor: B. Köhler.  Fotos: G. Lange 

JSN Mini 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.