In die Rückrunde der Bundesliga siegreich gestartet

Die Thuringia Bulls starten mit einem Sieg gegen Wiesbaden in die Rückrunde der Rollstuhlbasketball Bundesliga mit 87:39 (22:7,22:10,22:4,21:16).

Weiterlesen ...


Elch-Report informiert täglich von Montag bis Freitag über Aktuelles und Interessantes aus der Region: Im Internet und auf facebook. 


 

Bilanz gezogen und vorsichtige Ausblicke gewagt

Zum Jahresende ziehen Bürgermeister und Gemeindeverwaltung Bilanz vor den Bürgern des Ortes in der am 27. November durchgeführten jährlichen Einwohnerversammlung in Elxleben. Bürgermeister Heiko Koch präsentierte zunächst die aktuellen Zahlen: 2.271 Einwohner hat Elxleben aktuell, was einen Rückgang von 0,02 Prozent bedeutet und damit weit unter vergleichbaren Gemeinden liegt. Die Verschuldung beträgt 3,865 Millionen Euro, was einer Pro-Kopf-Verschuldung von 1.560 Euro entspricht. In den letzten Jahren wurden viele Schulden abgebaut, resümiert Heiko Koch. Mit den kreditierten Geldern ist viel Neues im Ort entstanden.

Weiterlesen ...

Funkeln und Glitzern – das Weihnachtshaus in Walschleben

Was man aus den USA kennt, gibt es auch in Walschleben – eine überbordende, sehenswerte Weihnachtsdekoration. Und viele Besucher schauen sich das glitzernde und funkelnde Weihnachtshaus der Familie Leicht in der Bahnhofstraße an. Bereits seit Wochen wurde vorbereitet, montiert und schließlich mit viel Aufwand in Szene gesetzt, was jetzt im Advent nicht nur Kinder begeistert.

Weiterlesen ...

Es weihnachtet schon ....

Vergangenen Samstag fand in Walschleben der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Nachfolgend einige Impressionen des gelungenen Tages.

An diesem Samstag finden Weihnachtsmärkte in Elxleben und Andisleben statt.

Weiterlesen ...

Beachtenswerte Orgel, opulent gestalteter Altar und eine Turmbesteigung

Sie war eine der ersten evangelischen Kirchen im Umland von Erfurt. Ihr Turm reckt sich 46 Meter in die Höhe. Die auf der Turmspitze sitzende Wetterfahne und der Turmknopf – jene Kugel, in der Zeitdokumente für die Nachwelt aufbewahrt werden – glänzen golden in der Herbstsonne. Wir sind mit Pfarrer Olaf Meyer an einem sonnigen Herbsttag verabredet an der Elxlebener Kirche St. Michaelis und betrachten diese zunächst von außen.

Weiterlesen ...

Schneewittchen ist weg!

Was wäre Weihnachten für die Kinder ohne Märchen! In Walschleben ist es lange Tradition, dass die Schüler der Grundschule, genauer: die Mitglieder der Theater-Arbeitsgemeinschaft ein Weihnachtsmärchen aufführen. Und mögen die Märchen der Gebrüder Grimm zwar als Vorlage dienen, AG-Leiterin Petra Bötticher kreiert daraus zeitgemäße Geschichten mit Humor und durchaus pädagogischem Ansatz. Dieses Jahr also ist Schneewittchen verschwunden und das nicht ohne Grund. Die Zwerge wollen eine besondere Weihnachtsüberraschung vorbereiten und wenn jemand überrascht werden soll, ist seine Anwesenheit bei den Vorbereitungen eher unerwünscht. Aber anstatt Schneewittchen in den Schneepalast für eine kurze Auszeit zu bringen, überlässt einer der Zwerge, nämlich der faulste (Dabei sind Zwerge doch eigentliche immer fleißig ?!), sie ihrem Schicksal im Wald. Und dort besteht Schneewittchen so manches Abenteuer.

Weiterlesen ...

Ortsdurchfahrt auf der Zielgeraden, kleiner Saal weiter saniert, neues Baugebiet

Witterda/ Friedrichsdorf. Am 20. November wurde vor den Einwohnern Bilanz gezogen und Ausblicke auf das kommende Jahr gewährt. Dabei standen die Bauvorhaben in Witterda und der Breitbandausbau in Friedrichsdorf im Fokus der Ausführungen von Bürgermeister René Heinemann.

Weiterlesen ...

Elxlebener Bogenschützen richten Kreismeisterschaft aus

Am vorvergangenen Samstag richtete der Schützenverein Geratal Elxleben zum zweiten Male die Kreismeisterschaft im Bogensport aus. 49 Sportler des Schützenkreises Sömmerda folgten der Einladung.

Weiterlesen ...

Richtigstellung

Am Mittwoch hatte sich der Fehlerteufel eingeschlichen in die Übersicht der Advents-Aktivitäten. Richtig ist, dass kein Adventsmarkt in der Hühnerkneipe Elxleben stattfindet.

Autor: B. Köhler

Adventsauftakt in unseren Orten

Am Sonntag ist erster Advent und in unseren Orten erwartet uns ein buntes Programm, das Vereine, ehrenamtlich Tätige, Kindertagesstätten und Schulen auf die Beine gestellt haben. In ungezählten Stunden wurden Programme einstudiert, wurde gebastelt und geschmückt. Den Reigen eröffnete am Mittwoch die Kita ‚Walschbergknirpse‘ mit ihrem bereits zum 8. Male durchgeführten Weihnachtsmarkt, zu dem alle willkommen waren. Auch der Adventsmarkt um das Blumengeschäft von Silvia Schnieber in Witterda läutete die Vorweihnachtszeit würdig ein mit tollen floralen Arrangements.

Weiterlesen ...

Wichtige Maßnahmen zum Hochwasserschutz zwischen Walschleben und Elxleben

Das Hochwasser von 2013 ist noch gut im Gedächtnis. Bevor Tage und Wochen später sich das Ausmaß der Naturgewalt im ganzen Land offenbarte – hatten Elxleben und Walschleben bereits heftig zu kämpfen, um den Deich entlang der Gera zu sichern. Gemeinsam mit den Feuerwehren arbeiteten viele Freiwillige – füllten und schleppten Sandsäcke, verstärkten so den Deichfuß und späterhin, als das Wasser schon alles aufgeweicht hatte, flogen Helicopter und transportierten die Sandsäcke. Die Fotos der Freiwilligen Feuerwehr im Anhang belegen das. Es folgten Politikerbesuche und Versprechen, mehr für den Deichschutz zu tun.

Weiterlesen ...

Adventsmarkt und Konzerte

Weiterlesen ...

Termine zum Advent in Witterda, Walschleben, Elxleben und Andisleben

Heute startet Witterda am Blumengeschäft ‚Pusteblume’ in die Adventszeit bei Glühwein, Gegrilltem und mit sehenswerten floralen Dekorationen. Am kommenden Samstag, 1. Dezember findet der Weihnachtsmarkt in Walschleben statt, am 8. Dezember in Andisleben und am 8. Dezember ebenfalls in Elxleben der Weihnachtsmarkt auf dem Gelände der freiwilligen Feuerwehr.

Hier die Angebote im Überblick:

Weiterlesen ...

Elxlebener Rollstuhlbasketballer siegen über Erzrivalen

Mit 67:58 (22:13,19:16,10:17,16:12) besiegten am Wochenende die Thuringia Bulls ihre stärksten Rivalen Lahn Dill. Das Spiel wurde von den Defense-Qualitäten beider Teams getragen, wobei die Thuringia Bulls von Anbeginn die bessere Mannschaft war. Bei einer 9:2 Führung der Elxlebener war Lahn Dill früh zur Auszeit gezwungen, fand aber noch kein Rezept gegen die Thüringer.

Weiterlesen ...

Einwohnerversammlung morgen

Am morgigen Dienstag findet in Elxleben die jährliche Einwohnerversammlung statt. Ab 18 Uhr wird im Rentnertreff über die weitere Entwicklung der Gemeinde im Allgemeinen und den Stand der Arbeiten und Planungen zum Hochwasserschutz im Besonderen berichtet. Die Bürger haben Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Autor: B. Köhler

Am Mittwoch Weihnachtsmarkt

Walschleben. Am Mittwoch ab 15.30 Uhr erwartet die Walschlebener und ihre Gäste der inzwischen Tradition gewordene Weihnachtsmarkt in der Kindertagesstätte ‚Walschbergknirpse‘. Erneut haben die Eltern der Kita-Kinder aufwändig Weihnachtsdekorationen gefertigt und einen üppigen Markt vorbereitet. Die Erzieherinnen haben mit den Knirpsen ein Programm einstudiert. Kinderpunsch, Glühwein, Kaffee, Waffeln, Zuckerwatte und gebrannte Mandeln werden mit vorweihnachtlichen Düften die Adventszeit ‚einläuten’. Der Markt hält auch Strickwaren und Selbstgenähtes bereit.

Weiterlesen ...

Die Thuringia Bulls gewinnen gegen München

Mit einem Sieg mit 94:62 (21:15,25:17,22:19,26:11) gegen Iguanas München liegen die Rollstuhlbasketballer aus Elxleben weiter an der Spitze der Tabelle. Das Auswärtsspiel am vergangenen Wochenende in München war von Beginn an spannend und die das Publikum sah interessanten Basketball.

Weiterlesen ...

Leckeres zum Wochenende Hmmm! 
Kuchen zum Kaffee mit freundlicher Empfehlung von Veronika Vogt

Gefüllte Erdnuss-Cookies 


Weiterlesen ...

Die Stunde der Narren hat geschlagen

Seit dem 11.11. haben die Narren die Regentschaft über Rathäuser und Gemeindeverwaltungen übernommen. Bei dem auch außerhalb der Karnevalssaison mitunter närrisch anmutenden Politikbetrieb wünschte man sich, die Narren blieben das ganze Jahr über an der Macht, dann gäbe es wohl mehr zu lachen für alle.

Weiterlesen ...

Mit dem Fahrrad um die Welt

Thomas Meixner aus Wolfen ist allein auf seinem Fahrrad um die Welt geradelt. Satte 99.000 Kilometer. Fünf Kontinente hat er gesehen und viel erfahren und erlebt. Darüber berichtet er am kommen Freitag, 23. November in Walschleben in Schälers Schänke.

Weiterlesen ...

Der heutige Montag offenbart sich in tristem Novembergrau. Als ob es nicht reicht, dass Montag ist! Gestern allerdings bekam man eine leise Vorahnung vom Winter. Mit überfrorenem Wasser und Raureif.

Kommen Sie gut durch die Woche!

Weiterlesen ...

Kleiner Rückblick

Witterda hat bis zum Sonntag Kirmes gefeiert. Den Auftakt bildete die Kabarettvorstellung der ‚Nörgelsäcke’ vor ausverkauftem Saal im ‚Goldenen Widder‘ am vorvergangenen Mittwoch. „Deutschlands erste Richtigmacheragentur“ war die satirische Kreation, um die sich der Humor der beiden Akteure rankte. Diese imaginäre Agentur, die auch die aberwitzigsten Fragen zu beantworten suchte, stünde Politikern, Prominenten und ganz normalen Menschen offen, wenn sie Rat nötig hätten.

Weiterlesen ...

- Anzeige -

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutzhinweis