Celina Heinz, Helena Haun, Luisa Schäfer und Selina Heßler (von links) hinter zwei Einkaufswägen voller aussortierter Lebensmittel 

Seminarfacharbeit zur Rettung von Lebensmitteln

Eine Seminarfachgruppe des Oskar-Gründler-Gymnasiums in Gebesee hat sich m Rahmen einer Projektarbeit mit der Thematik der Lebensmittelrettung und im Zusammenhang damit mit Lebensmittelverschwendung befasst. Die Ergebnisse haben sie im nachfolgenden Text zusammengefasst.

Lebensmittelverschwendung – 2 gefüllte Einkaufswagen landen jährlich im Müll 

Jeder Deutsche wirft rund 81 kg Lebensmittel weg. Diese Menge passt in zwei Einkaufswagen. Hätten Sie gedacht, dass der Großteil der Lebensmittelverschwendung in den eigenen vier Wänden verursacht wird? 

Unser Anspruch an Lebensmittel ist hoch. Sie müssen zu jeder Tageszeit verfügbar sein und auch noch kurz vor Ladenschluss ansprechend und frisch aussehen. Diese hohe Erwartung sorgt dafür, dass unsere wertvollen Lebensmittel unnötig verschwendet werden. 

Wir, die Seminarfachgruppe „Lebensmittelrettung“ des Oskar-Gründler-Gymnasiums Gebesee, wollen retten statt verschwenden. In unserer Seminarfacharbeit befassen wir uns intensiv mit den Gegebenheiten im privaten Haushalt und wollen mit Tipps zur Lebensmittelrettung der Verschwendung entgegenwirken. Doch dies gestaltet sich häufig schwieriger als gedacht, da die Gründe für das Wegwerfen von Lebensmitteln vielfältig sind. Ob übriggeblieben, abgelaufen oder verdorben - viele Lebensmittel landen unberechtigt im Müll. Um diese Vergeudung zu minimieren, können auch Sie aktiv werden und folgendes tun: 

1. Auf Portionsgrößen achten und Reste verwerten 

2. Das Mindesthaltbarkeitsdatum nicht als Stichtag nehmen und Lebensmittel durch Sinne prüfen 

3. Auf richtige Lagerung achten und zeitnah verzehren 

4. Auf B-Ware zurückgreifen 

5. Lebensmittel kaufen, die in Kürze ablaufen 

Selbst Umstellungen kleiner Gewohnheiten können einen großen Unterschied machen. 

Autoren: Celina Heinz, Helena Haun, Luisa Schäfer und Selina Heßler 

JSN Mini 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.